Was macht die?
Das macht die -->
  Wo was hören?  
  Will die vielleicht...?  
  Wie die erreichen?  
  Wieso eigentlich?  
     
  Wieder nach Hause?  
     
     

 

 

 

 

 

 

 

ALLEIN UNTER JUNGS
FRAUEN IM DEUTSCHEN HIP HOP

Feature von Susanne Franzmeyer

Ist HipHop eine Musikrichtung? Ist Rap HipHop? Was ist ein MC? Im Feature erzählen vier Rapperinnen aus Berlin von ihren Erfahrungen in einer von Widersprüchen gezeichneten Subkultur. Es ist eine knallharte Szene, in der ein dickes Fell, eine gehörige Portion Mut und starkes Durchsetzungsvermögen Voraussetzungen sind, um überhaupt wahrgenommen zu werden. Etwa 20 Jahre nach Beginn der HipHop-Bewegung in Deutschland sind Frauen hier nach wie vor in der Minderheit.

Kann sich eine Frau in einer Szene behaupten, in der Männlichkeit als Gütesiegel gilt, in der Rapper mit sexistischen Textinhalten höchste Musikauszeichnungen bekommen?

Ton: Stephen Erickson
Regie: Stefanie Lazai
Darsteller: Jule Böwe, Uta Prelle
Produktion: Deutschlandradio Kultur 2007
Länge: 52'07

Ausgezeichnet mit dem Juliane-Bartel-Preis 2008


zurück

 


Rapperin Quio (links)