Was?
Das -->
  Wo?  
  Wie?  
  Wieso?  
     
     
     
     
     

 

 

 

 

 

 

 

RADIO FEATURES

Vom Revolutionslied zur französischen Nationalhymne - Die Marseillaise, Feature für Kinder,
Mit Stefan Kaminski und Winnie Böwe, Regie: Susanne Franzmeyer, Autorenproduktion für Deutschlandfunk Kultur 2017, Länge: 20'03, URSENDUNG: Fr, 14.07.2017, 15.00 Uhr, Kakadu / Deutschlandfunk Kultur

"Shopping is Coming Home", Co-Autorin, Sprecherin, Ton&Regie, Co-Autor&Redaktion: Jens Jarisch, Produktion Rundfunk Berlin Brandenburg 2013, Länge: 54'30,
URSENDUNG: Mi, 04.12.2013, 22.04 Uhr RBB Kulturradio/ MDR Figaro, Übernahmen: NDR Kultur, DKultur

"Flow - Mein Leben im Fluss", Autorin, Sprecherin, Ton&Regie, Autorenproduktion im Auftrag von DKultur 2013, Länge: 51'55, URSENDUNG: Sa, 19.10.2013, 18.05 Uhr DKultur, Übernahmen: NDR Kultur, RBB Kulturradio, SWR2 (Kurzfassung)

"Die letzten Mieter oder bleib doch, wenn du kannst", Autorin, Ton&Regie, Autorenproduktion im Auftrag von DKultur 2012, Länge: 54'28, Übernahme: RBB Kulturradio, hier dazu eine Kritik in der "Funkkorrespondenz"

"Und der Gewinner ist... Wettbewerbe oder Mitmachen um jeden Preis", Autorin, Sprecherin, Regie, Produktion DKultur 2011, Länge: 54'12, Übernahme: WDR3 open, (Kurzfassung: SWR2, RBB Kulturradio, MDR Figaro, Länge: 26'02)

"Mach es morgen - Geschichten von Zauderern", Autorin, Sprecherin, Co-Regie, Produktion DKultur 2009, Länge: 50'27
(Kurzfassung: SWR2, RBB Kulturradio, MDR Figaro, Länge: 24'16)

"Allein unter Jungs - Frauen im deutschen Hip Hop", Autorin, Produktion DKultur 2007, Länge: 52'05, (Kurzfassung: SWR2, Länge: 27'08), Juliane-Bartel-Preis 2008

"Danach - Gespräche im Katastrophengebiet"(Ficture), Autorenproduktion für SWR2 2009, Länge: 13'29

zurück

 


Auf dem Weg zum Tonstudio H2 in der legendären Nalepastraße. Hier fand die Produktion des Features
"Mach es morgen - Geschichten von Zauderern" statt.


Verleihung des Juliane-Bartel-Preises, 2008
Foto: Sozialministerium Niedersachsen